Sommerliches Putengeschnetzeltes

Heute gibt es von mir ein Rezept für ein leichtes Sommergericht. Ich wünsche Euch schon jetzt viel Spaß beim Nachkochen.

Zutaten für 2 Personen:

2 Putenschnitzel
1 Limette
1 Schalotte
2 kleine Zucchini
Öl
Salz, Pfeffer
200 ml Gemüsebrühe
2 EL Sauerrahm
Petersilie

Zubereitung:

Die Putenschnitzel in feine Streifen schneiden, bei mittlerer Hitze kräftig anbraten und vom Herd nehmen. Ich würze die Putenschnitzel mit dem Gewürzsalz „Poivres Rares“ vom Alten Gewürzamt.
Zwiebel schälen und klein Würfeln. Zucchini in Scheiben schneiden. Limette auspressen. Zuerst die Zwiebel, dann die Zucchini kurz andünsten und mit Brühe aufgießen. Limettensaft hinzufügen und einige Minuten köcheln lassen. Dann das Fleisch zum Gemüse geben und den Sauerrahm unterrühren. Mit Petersilie bestreuen.

Geht schnell, schmeckt einfach lecker und herrlich frisch. Dazu passt Reis oder Baguette.